Ruf

Die Top 3 Arbeitgeber in Österreich 2019

Wir haben eine verhärtete Konfliktsituation, in der der Spielraum für Konfliktlösungen gering ist. In der Vergangenheit unter ökonomischen Druck mit Rationalisierung, mehr Arbeitspensum, weniger Zeit für Patienten hat es schon lange vor Corona die Forderung nach Konfliktlösungen gegeben.
Die Zeit um Standpunkte herauszuarbeiten wird den Beteiligten nun aus der Hand genommen. Stattdessen setzen wir auf das Heldenepos. Wertschätzung für den Job, das allein wird nicht reichen.
Konfliktbearbeitung muss nicht unbedingt von außen gesteuert werden. So können Pflegekräfte die selbst einen Migrationshintergrund besitzen in die Rolle des Mentoren schlüpfen. Sie finden hier eine Anleitung und Checklste dafür.

Wozu braucht es Arbeitgeber-Marken Mediation

Wozu? Arbeitgeber-Marken Mediation zahlt auf Image ein Richtig ist, das eine attraktive Arbeitgeber-Marke positiv auf das Unternehmensimage einzahlt. Zum Teil ist dieses Image gestaltbar, zum Teil passiert einiges von alleine. Gezielte Maßnahmen führen dazu, dass das Unternehmen „erste Wahl“ bleibt und ist bei den Anspruchsgruppen. Die Arbeitgeber-Marken Mediation unterstützt bedürfnisorientiert und zielgerichtet. Bedürfnisorientiert für die …

Wozu braucht es Arbeitgeber-Marken Mediation Read More »

positive Bewertungen Imagebild

Wann spricht der Mitarbeiter positiv über das Unternehmen?

Wann spricht der Mitarbeiter positiv über das Unternehmen? Gerne wird im Personalmarketing auf Hygienefaktoren und Motivatoren zurückgegriffen, wenn es darum geht Motivation zu erklären. Sie basiert auf der Zwei-Faktoren-Theorie nach Herzberg. Zu den Hygienefaktoren zählt alles was von den Mitarbeitern und Bewerbern als Grundvoraussetzung angesehen wird. Fehlt dieser Faktor kommt es zur Unzufriedenheit und Jobablehnung. …

Wann spricht der Mitarbeiter positiv über das Unternehmen? Read More »

Presse

Presse Ich bedanke mich für die redaktionelle Pressemitteilung in der Wiener Wirtschaft und den Personen die diesen Artikel möglich gemacht haben. Artikel Seite 5, Ausgabe vom 9.5.2019 Mehr zur Bedeutung von Reputation zurück zur Startseite

Scroll to Top